1. Prophylaxebehandlung

Gesunde, saubere Zähne sind die Basis für die Gesundheit des Körpers. Dieser Zusammenhang ist der Meilenstein der NAM-ZahnHeilkunde. In unserer Zahnreinigung (=Mundhygiene = Prophylaxebehandlung) werden Ihnen nicht nur die Zähne gereinigt, so dass sie lange erhalten bleiben, es werden Ihnen auch Tipps gegeben, wie sie die Zähne toxinfrei pflegen und sich vielleicht ein wenig anders ernähren können.

2. Kinderwunsch

Wir begleiten Paare, die gerne Kinder bekommen würden, derzeit aber Probleme auftreten. Bisweilen findet die NAM-ZahnHeilkunde einen Zugang.

3. Schwangerschaftsbegleitung

Wir begleiten Schwangere während der Schwangerschaft, um in dieser spannenden Zeit eine optimale Mundregion zu haben.

4. Kinderbehandlung

Wir behandeln Kinder bei Zahnproblemen – auch unter Narkose.

5. Funktionskieferorthopädie FKO nach Bodmann

Die Funktionskieferorthopädie ist „die kleine Schwester der Kieferorthopädie“. Wir behandeln Kinder mit einem beginnenden Fehlbiss, indem wir das Wachstum begleiten. Diese Behandlung kann bisweilen eine spätere kieferorthopädische Behandlung nicht vermeiden. Sie hilft aber dabei, dass es der Kieferorthopäde dann in Folge leichter hat.

6. Parodontalbehandlung / Zahnfleischbehandlung

Das Zahnfleisch und der Zahnhalteapparat sind die wichtigsten Bereiche des Mundes, die für die Vernetzung von Mund und Körper verantwortlich sind. Ohne Zähne gibt es keine neurobiologische Verbindung zum Körper. Deswegen gilt es diesen Bereich sauber zu halten und alles daran zu setzen, dass die Zähne und der Zahnhalteapparat erhalten bleiben. Entzündungen des Zahnfleisches und des Zahnhalteapparats werden als „silent inflammation“ bezeichnet und sind für viele allgemeine Erkrankungen, wie Diabetes, Rheuma, Demenz usw. verantwortlich. Im Übrigen beschleunigen sie den Alterungsprozess.

7. Funktionsbehandlung

Das Zusammenspiel zwischen Zähnen, Kiefergelenk und Halswirbelsäule hat zweifelslos Auswirkungen auf Körper, Geist und Seele. Ein Fehlbiss erzeugt Angst (Liu et al. 2019) und belastet den Körper. Deshalb gilt es, dieses System zu optimieren. Wir nennen das „Neurotuning“. Mit unterschiedlichen Messungen, Schienen und viel Zeit bemühen wir uns, das Zusammenspiel von Zähnen, Kiefergelenk und Halswirbelsäule aufeinander abzustimmen.

8. Zahnrettung

Neben der Gesunderhaltung von Zahnfleisch und Zahnhalteapparat ist seit 1999 die Wurzelkanalbehandlung ein weiterer Schwerpunkt unserer Praxis mit dem Ziel, Zähne zu retten. Auch wenn in der biologischen Zahnmedizin immer noch wurzeltote Zähne gezogen werden, haben wir in der NAM-ZahnHeilkunde Mittel und Wege gefunden, wie man selbst „tote“ Zähne noch retten kann. Das gelingt nicht immer, aber immer öfter.

9. Implantate

Wenn man die Neurobiologie in die Zahnmedizin miteinbezieht, dann merkt man, dass ein fehlender Zahn einen fehlenden Reiz darstellt. Dies ist nicht gut für das Körpersystem. Brücken verblocken Zähne und machen dadurch Reizweiterleitungen schwer möglich. Ein Implantat kann einen fehlenden Zahn ersetzen, ist aber meist härter als ein echter Zahn, was neue Probleme nach sich zieht. Daher war die NAM-ZahnHeilkunde bei der Entwicklung des „Hybridimplantats“ beteiligt. Das Hybridimplantat ist nicht so hart wie ein Keramik- oder Titanimplantat. Es ist metallfrei und ein Kunststoffpuffer sorgt dafür, dass der Kaudruck abgefedert und der Kaureiz dadurch „zahnähnlicher“ verarbeitet wird.

10. Kronen/ Brücken/ Prothesen

Wir fertigen Zahnersatz nur aus metallfreien Werkstoffen an und versuchen bei Kunststoffen so toxinarm wie nur irgendwie möglich zu bleiben. Die Gipse zur Herstellung des Zahnersatzes sind formaldehydfrei!

11. Toxinarme Zahnmedizin

Die NAM-ZahnHeilkunde versucht, so wenige Toxine wie möglich zu verwenden. Daher vermeiden wir Kunststoffe im Kaubereich. Auch macht die Vielfalt der Keramiken, die es mittlerweile gibt, eine metallfreie und kunststofffreie Zahnversorgung möglich.

12. Entgiften

Gerne helfen wir Ihnen beim Loswerden überflüssiger Stoffe aus dem Körper, dazu gehören auch Fette.

13. Ernährung

Gerne können Sie bei uns mehr über gesunde Ernährung erfahren.

14. Messen

Wir messen Ihren Vitamin-D-Status sowie die Entzündungsbereitschaft Ihres Zahnfleisches. Über die Kooperation mit unterschiedlichen Laboren lassen sich die Werkstoffe, die wir verwenden, auf Verträglichkeiten testen.

15. Sportzahnmedizin

Gerne belgleiten wir Sportler – Amateure ebenso wie Profi- und Leistungssportler – bei ihrer Berufung, Sport zu treiben. Wir wollen an der Optimierung durch unser Neurotuning beitragen.

16. Bleaching

Ein schönes Lachen wird durch helle Zähne bisweilen unterstützt. Die NAM-Zahnheilkunde war an der Entwicklung des ersten „BioBleachGels“ beteiligt.


 

In unserer Praxis wird multilanguage groß geschrieben, wir bieten folgende Sprachen an:

 


Deutsch

عربى
(Arabisch)

русский
(Russisch)

Italiano
(Italienisch)

Polskie
(Polnisch)

Română
(Rumänisch)

Slovenščina
(Slowenisch)

српско-хрватски
(Serbo-Kroatisch)

Shqiptare
(Albanisch)

Čeština
(Tschechisch)

English
(Englisch)